Crauser's Golden Retrieverzucht

Schriftgrösse: A A A

Willkommen bei Crauser's Golden Retrieverzucht


Crauser´s Golden Retriever
Christel Stange
Norderstr. 8

25566 Lägerdorf

Tel.: 04828 24 96 020
Mobil: 0160 8 47 49 24

mail: Christel.stange.cs@gmail.com
www.crausers-golden-retriever.de
facebook: crauser golden retriever




seit 1991 anerkannter

Züchter im GRC -VDH/FCI

 

Vor ca. 30 Jahren lernte ich den Golden Retriever kennen. Sofort faszinierte mich das Wesen dieser klugen Hunde. Der Wunsch einen Golden als Familienmitglied zu haben wuchs immer mehr, da wir jedoch Anfangs in einer Zweizimmerwohnung lebten war dieser Wunsch nicht realisierbar. 1989 kauften wir ein Haus und nun sollte auch der Wunsch nach dem Traumhund in Erfüllung gehen.

 
 

Von Freunden wurde uns ein Züchter (wir sind heute noch froh, das dies ein im GRC/VDH anerkannter Züchter war, denn wir hatten ja keine Ahnung was es sonst noch an „wilden“ Züchtern gab) genannt, bei dem wir uns dann vorstellten. Es dauerte dann fast ein ganzes Jahr bis wir unsere Golden Retriever Hündin Charm bekamen.

Als dann 1992 der erste „Crauser´s“ Wurf fiel, hat es mich infiziert. Die Zucht dieser Rasse ist wie ein Geschenk zu betrachten.

Mein Zuchtziel wird immer in erster Linie das wunderbare Wesen und die Gesundheit der Golden sein, gepaart mit Schönheit, Ausstrahlung und der typischen Retriever Arbeitsfreude.

Die Auswahl des Rüden, die Geburt als auch die Aufzucht der Welpen ist immer noch eine sehr große Freude für mich (natürlich gibt es auch hier mal „Sorgentage“)! Nur einmal habe ich überlegt die Zucht an den „Nagel“ zu hängen, als wir im Jahr 2004 unsere über alles geliebte Crauser´s Momo nebst 13 Welpen bei der Geburt  verloren.

Da aber kurz darauf unsere Tracy ihren R-Wurf bekam und die Welpen mir so viel Kraft und Freude schenkten, beschloß ich, das Schiksalsschläge mich nicht von dem „Schönem“ im Leben ablenken werden.

Meine Welpen leben wie alle meine Hunde mit im Haus – es soll ja Leute geben, die Ihre Hunde und Welpen abseits der Menschen („Rudel“) halten und aufziehen, für mich undenkbar. Die ersten Wochen verbringen die Welpen in der Wurfkiste, später dann in einem nahen Welpenraum. Der Kontakt zu den Hunden ist außer man geht aus dem Haus, ständig vorhanden. Auch der Kontakt zu unseren Welpenkäufern reißt  in der Regel nicht ab. Für Fragen, Anregungen, Austausch und manchmal auch nur zum Klönschnack stehe ich jederzeit gern zur Verfügung. Im Laufe der Jahre hat sich so, so manche Freundschaft entwickelt.

Nach drei schönen Jahren in dem kleinen Dorf Mönkloh sind wir wieder nach Lägerdorf gezogen. Inzwischen hat sich leider unsere Familie stark verkleinert.
 
Crauser´s Why not Buana ist nun der Star meines Zwingers.
Am 1.6.2015 kam nun der Y-Wurf und darauf freue ich mich schon sehr.

Besucher sind hier immer herzlich willkommen.

All unseren „Welpenkäufern“ wünsche ich auf diesem Wege weiterhin viel Freude an und mit Ihren Hunden!